DEGLOBAL WEB SITE - www.marcegaglia.com 
 
 
Marcegaglia-Deutschland-Dusseldorf-Stahl-Stahlprodukte-781x105


Marcegaglia Worldwide
 

Automotive: Marcegaglia setzt auf hochfeste Stahlsorten (AHSS) des oberen Segments.

Automobilsektor: Zukunft für den Stahl? Eine Frage, auf die das Symposium vom vergangenen 28. April (veranstaltet von ANFIA und Siderweb) sicherlich eine positive Antwort gegeben hat. Wobei hervorgehoben wird, dass es unter dem Aspekt der Produktion beachtliche Möglichkeiten für Zuwachs und Verbesserung gibt.

Der Automobilmarkt hat sich in der EU wieder auf dem Niveau des Jahres 2007 eingependelt und konnte eine konstante Zunahme der produzierten Fahrzeuge verzeichnen, wobei für die Produktionsstätten in Europa ein Zuwachs erwartet wird. Der Schwerpunkt lag auf hochfesten Stählen des oberen Segments, die im Bereich Produktion und Leistung positive Ergebnisse in Hinblick auf Gewicht/ Energieeffizienz, Sicherheit und Kosten erbringen. Es handelt sich um die Stähle des Typs AHSS: Dualphasenstahl (DP600, DP800 und DP1000), TRIP-Stähle (Transformation induced plasticity) und TWIP-Stähle (Twinning induced plasticity), die sich durch eine hohe mechanische Festigkeit bei gleichzeitiger erhöhter Bruchdehnung auszeichnen. Außerdem bieten sie ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Kosten/ Gewicht/Festigkeit und gewährleisten dabei eine hohe Verformbarkeit sowie eine große Energieabsorptionsleistung.

Zur Zeit setzt Marcegaglia Carbon Steel in der Produktionsstätte Ravenna, dem wichtigsten Standort für die Bearbeitung von Flachprodukten aus Stahl und intermodalem Logistikpool für alle Aktivitäten des Konzerns, auf die Zunahme der Produktion von feuerverzinktem Dualphasenstahl in den DP600-Güten, gefertigt nach EN 10346, und mithilfe des F&E-Teams auf höhere Stahlgüten wie DP800 und CP800. Diese Stahlsorten garantieren einerseits eine Verringerung des Gewichts der Rohkarosserie, tragen folglich zur Reduktion der Kohlenstoffdioxid-Emissionen in der Luft bei (entsprechend den europäischen Vorschriften) und gewährleisten darüber hinaus die höchste Sicherheit. Die Feuerverzinkung verspricht außerdem eine längere Lebensdauer dank der Korrosionsbeständigkeit und damit nachhaltigere Leistungen des Produkts.

Share on:

<< HOME
 
 
  term of use | privacy policy | cookie policy | P.IVA UE IT01477070203 |© Copyright 2018 MARFIN | credits Studio Chiesa