DEGLOBAL WEB SITE - www.marcegaglia.com 
 
 
Marcegaglia-Deutschland-Dusseldorf-Stahl-Stahlprodukte-781x105
Marcegaglia_prodotto
 

MARCEGAGLIA DEUTSCHLAND

Marcegaglia begann in den frühen 1990er Jahren seine Arbeit in Deutschland.
Vom Düsseldorfer Vertriebsbüro aus beliefert Marcegaglia Deutschland den inländischen und europäischen Markt mit der vollständigen Palette von Stahlerzeugnissen des Konzerns:

Kohlenstoffstahl- und Edelstahlrohre und Flachprodukte, kaltgezogene Stangen, aber auch Verbundplatten, Paneele für Sektionaltore und Sicherheitsbarrieren.

Marcegaglia Deutschland arbeitet nach dem Kriterium maximaler Flexibilität und bietet maßgeschneiderte Lösungen, Preisoptimierung sowie einen Kundendienst, der direkt mit dem italienischen Hauptsitz in Verbindung steht.

Marcegaglia präsentiert auf der Blechexpo 2017 LASER SHARP®, die Baublechen-Palette für Laseranwendungen

Anlässlich der Blechexpo 2017, der Messe für Blechbearbeitungstechnologien, präsentiert Marcegaglia LASER SHARP®, die Baublechen-Palette für Laseranwendungen für Speziallackierungen.

Aufgrund der erteilten Zertifizierung als Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO) ist Marcegaglia in der Lage, Import-/Export-Transaktionen noch schneller abzuwickeln.

ArcelorMittal (‘the Company’) and Marcegaglia announce that AM Investco Italy Srl (‘AM Investco’) has concluded the exclusive negotiation phase and reached a binding agreement concerning the lease and obligation to purchase Ilva S.p.A and its subsidiaries with the Italian Government. The ancillary documentation will be completed by 30 June. Intesa Sanpaolo will formally join the consortium before transaction closing.

Am Rande der Made in Steel 2017, der bedeutenden südeuropäischen Messe der Stahlindustrie, beschrieb Präsident und CEO Antonio Marcegaglia den Markttrend des Marcegaglia-Konzerns zum Jahresanfang.

Marcegaglia hat in einem Joint Venture mit der indischen Gruppe ArcelorMittal (Am Investco) und mit Unterstützung von Banca Intesa das Angebot für die Übernahme der Ilva in Tarent abgegeben: eine einschneidende Maßnahme, die das Szenarium der europäischen Stahlindustrie revolutionieren kann.

Ein Jahr der großen Herausforderungen für Marcegaglia: Das Abkommen mit ArcelorMittal zur Übernahme von Ilva und eine große Investition in die Schulung der Manager in Zusammenarbeit mit der LUISS in Rom.

 

MARCEGAGLIA DEUTSCHLAND
Opitzstrasse 12 – 40470 Düsseldorf
Amtsgericht Düsseldorf HRB 24326
phone +49 . 211 . 6187 80
fax +49 . 211 . 6159 14 / 15
deutschland@marcegaglia.com

Marcegaglia-Deutschland-Dusseldorf-Stahl-Stahlprodukte-Karte
 
  term of use | privacy policy | cookie policy | P.IVA UE IT01477070203 |© Copyright 2018 Marcegaglia SpA | credits Studio Chiesa